Microsoft Surface Go Überprüfen Sie die Produktivität in Bewegung

  • Clement Thomas
  • 0
  • 3662
  • 322

Die Grenze zwischen Ultrabooks und Tablets wird von Tag zu Tag dünner, wobei Tablets leistungsfähiger und herkömmliche Laptops schlanker werden. In letzter Zeit hat Microsoft seine Aufmerksamkeit von der Software abgelenkt und sich darauf konzentriert, seine Laptops und Convertibles zu verfeinern, um die iPad-Produktpalette von Apple herauszufordern. Der neueste Tablet-Laptop-Hybrid - Microsoft Surface Go - läuft genau in der Mitte dieses engen Seils. Für einen Startpreis von 37.999 Rs in Indien ist das Surface Go sicherlich ein sehr tragbares Angebot, aber rechtfertigt es den Preis und das Angebot? Wir werden in dieser Bewertung sehen.

In diesem Test wird analysiert, wie gut Microsoft Surface Go in die Kategorie der mobilen Tablet-Computer passt. Zu den Schlüsselbereichen, auf die ich mich konzentrieren werde, gehören Mobilität, Benutzerfreundlichkeit, E / A-Optionen und die Fähigkeit, ein vollwertiger Computer zu sein. Obwohl ich es auch geschafft habe, das Surface Go anspruchsvollen Aufgaben wie dem Ausführen von Adobe Photoshop CC 19 und Spielen wie CS: GO zu unterziehen, habe ich sorgfältig darauf geachtet, dass dies meine Meinung zum Surface Go nicht wesentlich beeinflusst, da es sich um ein Gerät handelt nicht für eine solche Arbeitsbelastung ausgelegt.

Bevor ich anfange, muss ich klarstellen, dass der Surface Go in drei verschiedenen Konfigurationen erhältlich ist, von denen hier in Indien nur zwei verfügbar sind. Ich hatte die Möglichkeit, das zu überprüfen 8 GB RAM und 128 GB Speicher Das Modell und meine Beobachtungen basieren auf diesen Spezifikationen und nicht auf dem 4-GB-RAM-Einstiegsmodell.

Das Gerät ist in erster Linie für viele Arbeiten unterwegs gedacht, und darauf werde ich in diesem Test den größten Teil meiner Aufmerksamkeit richten. Beginnen wir also mit den Spezifikationen.

Microsoft Surface Go-Spezifikationen

Beim ersten Blick auf das Datenblatt fühlt sich der Surface Go möglicherweise etwas unterfordert an. Dies liegt daran, dass das Gerät mit einem lüfterlosen Intel Pentium Gold-Prozessor ausgestattet ist, der in einem von Intel Core i3, i5 und i7 überfluteten Markt eindeutig ein Fremder ist. Aber wie wir in den späteren Abschnitten sehen würden, ist der Prozessor überraschend gut.

Hier sind die Spezifikationen des Microsoft Surface Go:

Maße245 mm x 175 mm x 8,30 mm
Anzeige10-Zoll-PixelSense mit 1800 x 1200 (217 PPI)
ProzessorIntel Pentium Gold 4415Y 1,6 GHz Dual-Core mit Hyperthreading
Lager8 GB
GrafikIntel HD 615
Kamera5MP vorne, 8MP hinten, 1080p Videoaufnahme
Lager128G PCIe SSD
BetriebssystemWindows 10 S.
Konnektivität1 x USB-C, 3,5 mm Headset-Buchse, Ladeanschluss
KabellosDualband 802.11ac WiFi, IEEE 802.11a / b / g / n kompatibel, Bluetooth 4.1
Batterie6 Stunden
PreisBeginnt bei Rs. 37.999

Microsoft Surface Go: Entwerfen und Erstellen

Das Surface Go von seinem äußeren Erscheinungsbild ist ein Tablet mit dem übliches rechteckiges Design, aber mit einem ungewöhnlichen Seitenverhältnis. Vor dem Einschalten des Displays fühlt sich die Vorderseite wie ein All-Display an, aber das ist einfach eine Illusion. Auf der Rückseite befindet sich eine Ständerplatte, da sie genau wie die größere Surface Pro die gesamte untere Hälfte des Surface Go bedeckt. Sie kann abgezogen werden, um das Tablet auf einer ebenen Fläche oder sogar auf Ihrem Schoß zu halten . Das Panel erstreckt sich bis zu 180 Grad So können Sie das Tablet in praktisch jedem Winkel dazwischen zurücklehnen, und diese Flexibilität ist es wert, sich darüber zu freuen.

Das einzige Branding, das Sie auf dem Surface Go sehen, ist ein Microsoft-Logo auf der Rückplatte. An jeder Seite finden Sie Grate, mit denen Sie Ihre Nägel verwenden und die Platte herausziehen können. Diese können manchmal schwierig zu finden sein, wenn Sie sie nicht direkt betrachten. Das Rückplatte ist sehr eng und fühlt sich manchmal festgefahren, was den Eindruck erweckt, dass Sie es mit zu viel Kraft schnappen oder brechen könnten. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, fühlt sich der Surface Go jedoch viel einfacher an, in jedem Winkel auf einem Schreibtisch zu liegen. Dahinter verbirgt sich ein winziger, leicht zu übersehender microSD-Steckplatz, Hiermit kann der Speicher erweitert werden.

In der oberen Hälfte der Rückseite befinden sich das Mikrofon, eine Kamera und eine LED-Anzeige. Am oberen Rand befinden sich zwei Tasten - eine zum Einschalten und Entsperren des Bildschirms sowie eine Lautstärkewippe. Am rechten Rand befinden sich eine Kopfhörerbuchse, ein USB-C-Anschluss zum Aufladen und zur Datensynchronisierung. Um sicherzustellen, dass die E / A ungehindert bleibt, gibt es eine dedizierter Ladeanschluss. Dies ist ein magnetischer Anschluss, aber der Adapter verwendet einen langen, flachen Stecker, der möglicherweise an das alte 30-polige Ladegerät erinnert, mit dem iPhone 4S und ältere Modelle ausgestattet waren. Es gibt viel leerer Platz für einen Fingerabdruckscanner, aber Microsoft hat sich gegen einen entschieden.

Das Die untere Kante verfügt über magnetische Anschlüsse für die Surface Go-Tastatur Folio-Abdeckung, während der linke Rand vollständig leer ist. Sowohl der linke als auch der rechte Rand können auch zum Anbringen des Surface Pen verwendet werden. Auf diese Weise wird er mit dem Surface Go gekoppelt und auch aufgeladen. Beide Die Tastatur und der Stift werden nicht mit dem Surface Go geliefert und müssen separat gekauft werden.

Auf der Vorderseite befindet sich eine 10-Zoll-Touchscreen welches ein Seitenverhältnis von 3: 2 hat. Dies ist nicht das günstigste Seitenverhältnis, insbesondere wenn Sie das Surface Go kaufen möchten, um Videos anzusehen. Wir werden dies jedoch im Abschnitt "Anzeige" analysieren. Getarnt unter den Einfassungen auf der linken und rechten Seite der Displayauflage zwei winzige Frontlautsprecher die nicht laut sind, aber überraschenderweise einen anständigen Job machen. Unter der oberen Blende befindet sich eine nach vorne gerichtete Kamera sowie eine LED, die aufleuchtet, wenn die Kamera verwendet wird.

Das Chassis des Surface Go besteht aus einer Magnesiumlegierung und fühlt sich insgesamt aber weich an bleibt steinhart, wenn Sie versuchen, Druck auszuüben. Dies ist sicherlich ein Bereich, in dem das Surface Go das 2018 iPad Pro, das in Bendgate v2 gefesselt ist, im Alleingang schlagen wird. Trotz der soliden Konstruktion fühlt sich der Surface Go leicht und einsatzbereit an.

Microsoft Surface Go: Anzeige

Das Surface Go verwendet ein 10-Zoll-PixelSense-Display mit einem Auflösung von 1800 × 1200. Mit einer Pixeldichte von knapp 220 ppi ist das Display reichhaltig, klar, kontrastreich und äußerst angenehm. Wenn Sie das Surface Go für grundlegende Entwürfe oder Illustrationen verwenden, ist auch die Farbgenauigkeit gut. In Bezug auf die Helligkeit bietet der Tablet-Computer eine Helligkeit von mehr als 400 Nits Dies bietet eine hervorragende Lesbarkeit, unabhängig davon, ob das Deckenlicht auf das Display fällt.

Das Seitenverhältnis von 3: 2 ist jedoch ziemlich seltsam und etwas unangenehm, insbesondere beim Ansehen von Videos auf YouTube oder von Apps wie Prime Video und Netflix. Dies ist problematisch, da Windows 10 YouTube oder andere Videoplayer im Desktop-Modus ausführt und keine Option zum Vergrößern von Videos unterstützt, um die leeren Patches abzudecken. Das Display ragt wie ein schmerzender Daumen heraus, da immer mehr Hersteller 2: 1 (18: 9) oder sogar höhere Seitenverhältnisse für ihre Smartphones verwenden, was wiederum die Entwickler dazu gezwungen hat, auch den Zug zu springen.

Die Wahl des Seitenverhältnisses durch Microsoft ist für den Videokonsum nicht sehr benutzerfreundlich. Es ermöglicht Benutzern jedoch, mehr Inhalte innerhalb der ersten Falte einer Website (im Querformat) zu lesen. Dieses Argument ist sinnvoll, wenn Sie bedenken, dass das Surface Go in erster Linie für das Surfen im Internet, das Schreiben schneller Dokumente und das Surfen in Social Media-Feeds konzipiert ist.

Wenn man das ungerade Seitenverhältnis übersehen kann, ist das Display eine wahre Freude

Wenn es um Reaktionsfähigkeit geht, ist das Display auch ziemlich gut. Es unterstützt 10-Punkt-Berührung und ist ein Zauber mit einem Finger zu verwenden. Das Tippen auf diesem Bildschirm ist auch nicht schwierig, da die Berührungen sehr einfach und genau registriert werden und der Windows-Tablet-Modus a unterstützt Vielzahl von Tastaturlayouts.

Abgesehen vom Seitenverhältnis ärgert mich auch die Größe dieser Lünetten, die an allen vier Kanten fast einen Zentimeter breit sind und dem Surface Go einen modernen Look verleihen. Wenn Ihnen diese beiden Dinge nicht viel ausmachen, bietet das Display ein sehr angenehmes Erlebnis. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Qualität dieses Displays, das diese Lücken schließt.

Microsoft Surface Go: Konnektivität und Ports

Wie oben erwähnt, verfügt das Microsoft Surface Go über einen USB-Typ-C-Anschluss, einen Ladeanschluss und eine Kopfhörerbuchse. Während Es gibt keinen USB-Anschluss in voller Größe, Sie können den USB-C-Anschluss mit fast jedem kompatiblen Dongle verwenden und eine Vielzahl externer Verbesserungen verwenden, einschließlich kabelgebundener Mäuse und Tastaturen, Displays, Festplatten usw., ohne dass eine externe Stromversorgung erforderlich ist. Ich wünschte nur, der Anschluss wäre tiefer am Körper, damit das Kabelmanagement einfacher wäre.

Abgesehen davon unterstützt das Surface Go IEEE 802.11 a / b / g / n / ac Dualband-WLAN und Bluetooth 4.1 für drahtlose Übertragungen und für die Verbindung mit dem Surface Pen, der Surface Mouse oder anderem drahtlosen Zubehör. Zusätzlich gibt es Unterstützung für eine microSD-Karte Wenn Sie mehr Speicherplatz als die eingebaute 128-GB-SSD benötigen.

Während das Surface Go auch in ausgewählten Märkten wie den USA über ein LTE-Modell verfügt, hat das Unternehmen es in Indien nicht eingeführt. Der Preis liegt bei 679 US-Dollar.

Microsoft Surface Go: Lautsprecher

Das Microsoft Surface Go Sport a Stereo-Lautsprecher-Setup, das anständig laut ist und hat eine brauchbare Klangqualität. In Bezug auf die Ausgabe hat mich der Sound nicht beeindruckt und hat einen schlechten Bass. Auch die Lautstärke ist nicht überraschend, und Sie sind möglicherweise besser dran, ein iPad der 6. Generation in diesem Preissegment zu kaufen, wenn Sie nach einer beeindruckenden Multimedia-Ausgabe von einem Tablet suchen. Die glatten Höhen und akzeptablen Mitten gleichen jedoch die fehlenden Aspekte aus.

Wenn Sie sich jedoch hauptsächlich Videos ansehen oder Netflix verwenden, treten bei diesen Lautsprechern keine Knistern oder Verzerrungen auf. Sie eignen sich hervorragend für den gelegentlichen Gebrauch, aber seitdem Lautsprecher haben eine Nennleistung von nur 2W, Audiophile werden keine Freude haben und sollten auch nicht viel von Surface Go erwarten.

Microsoft Surface Go: Kameras

Tablets eignen sich normalerweise nicht hervorragend zum Fotografieren - es sei denn, Sie kaufen ein iPad - und das gilt auch für Microsoft Surface Go. Es kommt mit einem 8MP-Autofokuskamera auf der Rückseite und 5MP-Kamera mit festem Fokus auf der Vorderseite, Beide unterstützen Videoanrufe mit 1080p. Beide Kameras sind anständig genug für den Job, aber in keiner Weise gerade aufregend. 1 von 2 Innenaufnahme mit Rückfahrkamera Innenaufnahme mit Rückfahrkamera

Während meines Gebrauchs stellte ich fest, dass die Frontkamera des Surface Go eine bessere Farbwiedergabe hatte als die auf der Rückseite - obwohl die Qualität beider nahezu gleich ist. Die Qualität ist gut für Videoanrufe oder dringende Selfies - und viel besser als für die HD-Webcam des MacBook Pro, aber ich habe keine der Kameras für die eigentliche Fotografie verwendet.

Die Kamera verfügt über eine Art Pro-Modus, in dem Sie Attribute wie Weißabgleich, Belichtung, ISO ändern und auch die Standardszene auswählen können. Während Tageslicht könnte die Rettung sein Für bestimmte Bilder ist die Situation bei Innen- und Nachtaufnahmen düster. Selfie drinnen

Die Kamera auch Entsperrt den Laptop mit Ihrem Gesicht mithilfe der Windows Hello IR-Gesichtserkennung.

Microsoft Surface Go: Leistung

Microsoft Go ist im Wesentlichen ein kleineres Surface Pro. Wie aus dem Namen hervorgeht, besteht sein Hauptzweck darin, Ihnen unterwegs Rechenfunktionen anzubieten. Der Intel Pentium Gold 4415Y-Prozessor, der das Surface Go antreibt, wird in einer Dual-Core-Konfiguration mit Hyperthreading geliefert, die in vier virtuelle Kerne übersetzt wird. Es ist mit 1,6 GHz getaktet, was bedeutet, dass es Aufgaben mit grundlegenden und mittleren Anforderungen ausführen kann.

Gepaart mit 8 GB RAM funktioniert der Prozessor ziemlich gut, und ich war sehr überrascht von der Leistung von Surface Go bei Routineaufgaben wie Surfen im Internet, Ansehen von Videos und sogar Gelegenheitsspielen. Ich habe dies auch als mein primäres Gerät verwendet, um über mindestens vier Tage für Beebom zu schreiben. Es funktioniert wie ein Zauber auch mit Es wurden mehr als 10 Chrome-Tabs gleichzeitig ohne Verzögerung geöffnet normalerweise beim Abspielen von HD-Videos auf YouTube.

Ich habe Surface Go auch aus seiner Komfortzone gedrängt und darauf Counter-Strike: Global Offensive gespielt, das kürzlich bei Steam kostenlos gespielt werden konnte. Ich habe auch die neueste Version von Adobe Photoshop ausgeführt. Sie können diese Tools auf Surface Go ausführen, und obwohl die Erfahrung nicht gerade reibungslos wäre, stürzten die Programme zumindest nicht ab. Hin und wieder wird Photoshop etwas träge, aber die SSD eilt sofort zur Rettung.

Ich habe die CPU-Auslastung maximal genutzt, aber es war eine erträgliche Erfahrung und nicht gerade frustrierend. CS: GO lief ohne Verzögerung bei allen Einstellungen, die auf niedrig eingestellt waren, während sie auf mittel gestellt wurden. Das machte das Spiel nervös - obwohl spielbar, aber nicht wirklich unterhaltsam. ich auch habe versucht, PUBG Mobile zu spielen mit dem offiziellen Tencent Buddy-Emulator, aber das Spiel blieb selbst bei den niedrigsten Einstellungen stark zurück.

In Anbetracht der Tatsache, dass das Surface Go einen lüfterlosen Prozessor verwendet, hat es sich während Benchmark-Tests und intensiver Nutzung erwärmt, jedoch niemals außerhalb überschaubarer Temperaturen.

Microsoft Surface Go: Geekbench, Cinebench-Benchmarks

Als ich zu den Benchmark-Ergebnissen kam, habe ich Geekbench 4 und Cinebench R15 auf dem Microsoft Surface Go ausgeführt, und die Ergebnisse waren nicht aufregend, insbesondere für die Multi-Core-Leistung. Die Ergebnisse waren nicht so golden wie der Name des Prozessors, aber das führt nicht zu einer schlechten Leistung im praktischen Sinne. 1 von 2 Geekbench Cinebench

Insgesamt fühlt sich die Leistung für den Preis gerechtfertigt an, insbesondere angesichts der Qualität der Konstruktion und des hoch tragbaren Designs.

Microsoft Surface Go: Geben Sie Cover ein

Während das Surface Go nicht mit einer Tastatur geliefert wird, können Sie die offizielle Microsoft Surface Go Type Cover-Tastatur kaufen, die in verschiedenen Farben erhältlich ist. Die offizielle Tastatur lässt sich mithilfe magnetischer Anschlüsse mühelos am Surface Go befestigen und dient auch als Folio-Abdeckung für das Tablet.

Das Die Basis ist mit einem Soft-Touch-Stoff bezogen und es gibt zwei Varianten des Stoffes. Der billigere der beiden ist in Mikrofasertuch gehüllt, während der teurere den hochwertigen Alcantara-Stoff zur Schau stellt, den wir in früheren Versionen von Surface-Geräten gesehen haben. Wir haben die Mikrofaserversion zur Überprüfung erhalten und sie kostet in Indien 8.600 Rupien. Die Farbvarianten des Type Cover kosten in Indien 11.799 Rupien, was sie unserer Meinung nach recht hochwertig macht.

Die Tastatur hat an ihrer Oberkante einen weiteren Magneten, mit dem sie geneigt werden kann. Auf diese Weise können Sie die Tastatur entweder flach legen oder leicht nach oben heben, um das Tippen zu erleichtern. Während meines Gebrauchs gab es in der geneigten Position überhaupt keine Biegung oder Biegung der Tastatur, das ist also ein Bonus. Die Tastatur verfügt außerdem über eine dreistufige Hintergrundbeleuchtung.

Die Schlüssel sind ein ganz anderer Fall. Während die Tasten taktil sind und einen guten Federweg von 1 mm haben, sind ihre kleine Größe kann eine Herausforderung sein anfänglich. Die Tabulatortaste ist kürzer als gewöhnlich, während die rechte STRG-Taste aufgrund des insgesamt kleinen Formfaktors der Tastatur geopfert wurde.

Ich brauchte einige frustrierende Stunden voller Fehler (die Gewöhnung an den „Tab“ dauerte länger als einen Tag), um mich an diesen Laptop zu gewöhnen. Ich bin mir sicher, dass die Designer von Microsoft die durchschnittliche Größe menschlicher Hände und Finger berücksichtigt hätten, bevor sie die Tastatur entworfen haben.zu klein”Für die meisten da draußen.

Unter der Tastatur befindet sich eine kleine mechanisches Trackpad, mit einer „Glasfrontplatte“ auf der Oberseite, die sich für mich wie glatter Kunststoff anfühlte. Meine Erfahrung damit war nicht gerade großartig, aber ich habe auch keinen Grund zu der Annahme, dass es schlecht war. Das Precision Trackpad unterstützt die Mehrfingergesten in Windows ohne Probleme.

Das Tippen auf dieser Tastatur fühlt sich trotz des anfänglichen Gefühls der Verkrampfung erstklassig an. Mit der Zeit, wenn sich Ihre Finger an die Position der Tasten gewöhnen, wird es wahrscheinlich jedem, der viel tippt, Spaß machen, auf dieser Tastatur zu tippen. Das Touchpad ist nicht sehr aufregend, aber es ist auch nicht schlecht. Die Mikrofaserversion ist in Schwarz erhältlich, während Sie die Premium-Variante in den Farben Burgund, Kobaltblau und Platin erhalten.

Microsoft Surface Pen

Microsoft Surface Pen ist ein weiteres Zubehör, das Sie kaufen können, wenn Sie mit der Hand auf das Surface Go schreiben oder etwas zeichnen möchten. Der Stift kann auch für Digitalkünstler nützlich sein und doch ist für durchschnittliche Benutzer möglicherweise nicht so nützlich wie die Tastaturhülle sein kann. Der Stift ist mit allen Microsoft Surface-Geräten kompatibel, die Touch unterstützen, und wird mit den Magneten auf der linken und rechten Seite am Tablet befestigt. Ich kann nicht gut zeichnen, deshalb hatte ich keine Lust darauf, außer in Zeiten, in denen ich zu faul war, um zu tippen.

Es kann auch zum Tippen mit dem Windows-Handschriftwerkzeug verwendet werden, wenn Sie nicht viel oder sogar als Maus tippen möchten. Drücken Sie die Die Schaltfläche am hinteren Ende öffnet die Haftnotiz-App Hier können Sie sich ernsthaft mit dem Notieren beschäftigen (oder einfach nur für einen Meditationspunkt kritzeln), während der andere am Griff als Rechtsklick fungiert, wenn Sie den Bildschirm berühren, während Sie ihn gedrückt halten.

Für diesen Luxus müssen Sie jedoch eine Prämie von 9.700 Rs über den Preis des Tablets hinaus zahlen.

Microsoft Surface Go Akku

Eine der wesentlichen Anforderungen an einen Computer, mit dem Sie reisen, ist die zuverlässige Akkulaufzeit. Hier funktioniert das Microsoft Surface Go zwar in Ordnung, aber nicht besonders gut. In meinem täglichen Gebrauch ist die Die Batterie hielt bei mäßiger Nutzung fast sechs Stunden und ausgeglichene Batterieeinstellungen, während es die Hälfte dieser Zeit dauerte, d.h.. drei Stunden im Hochleistungsmodus. Außerdem dauerte es beim Spielen etwas mehr als eine Stunde.

Das Aufladen des Surface Go ist jedoch so bequem wie möglich Verwenden Sie entweder USB-C oder das Standardladegerät. Ich konnte es auch mit einem Smartphone-Ladegerät mit einer Leistung von 15 W aufladen, daher ist dies eine praktische Option. Mit dem Standardladegerät dauert das vollständige Aufladen fast 90 Minuten, während die USB-C-Rate von der Nennleistung des Ladesteins abhängt. Das 61-W-USB-C-Ladegerät eines MacBook wird etwas schneller aufgeladen, aber was noch wichtiger ist, ich mag die Option, zwei Ladeanschlüsse zu haben. Es ist sehr nützlich.

Microsoft Surface Go: Software

Das Gerät kommt mit Windows 10 Home im S-Modus gesperrt, Dadurch wird verhindert, dass Sie Apps von einer anderen Quelle als dem Microsoft Store installieren, um eine höhere Sicherheit zu gewährleisten. Die meisten Windows-Benutzer mögen das Betriebssystem, um Apps aus Quellen von Drittanbietern einfach installieren zu können. Sie können nicht einmal Google Chrome oder andere gängige Browser wie Firefox Quantum, Opera oder Safari installieren.

Das Umgehen dieser Einschränkung ist jedoch einfach und vor allem kostenlos. Sie können das Surface Go auf Windows Home 10 aktualisieren, aber Sie können nicht zum S-Modus zurückkehren, nachdem Sie das Gerät einmal entsperrt haben. Ich habe den S-Modus verlassen, um Software von Drittanbietern wie Google Chrome, Adobe Photoshop, Steam usw. Zu installieren.

Wie jeder andere Surface-Computer ist Windows 10 auf dem Microsoft Surface Go sehr gut optimiert. Bei Verwendung von Touch oder Trackpad ist keine Verzögerung oder Latenz sichtbar. Einige Benutzer haben jedoch a gemeldet spürbare Verzögerung beim Ändern der Helligkeit und ich habe es auch erlebt. Aber es gibt eine Lösung dafür. Insgesamt hat die Erfahrung keine Probleme und die SSD stellt sicher, dass Windows 10 innerhalb von 10 Sekunden hoch- oder heruntergefahren wird (außer wenn Sie in der ewigen Schleife eines Windows-Updates stecken bleiben)..

Microsoft Surface Go: Vor- und Nachteile

Das Surface Go ist ein leistungsfähiges Tablet mit Laptop, das Ihrer Arbeit und Produktivität Mobilität und Flexibilität verleiht. Es ist schnell und leistungsstark, reicht aber einfach nicht aus, um Ihren Desktop oder Gaming-Laptop zu ersetzen. Es wird jedoch ein großartiger Begleiter für die Straße sein. Natürlich ist das Surface Go nicht jedermanns Sache, aber es hat noch viel zu bieten, wie wir sehen können:

Vorteile

  • Lebendiger und heller Bildschirm
  • Reaktionsschnelles 10-Punkt-Touch-Display
  • Robuste Bauweise
  • MicroSD-Kartensteckplatz
  • SSD-Speicheroption
  • Windows Hallo Unterstützung
  • Dual-Kameras
  • Mehrere Lademöglichkeiten
  • Unterstützung für HDMI-Displays (über Dongle)
  • Magnetischer Ladeanschluss
  • Führt einfache und Gelegenheitsspiele aus
  • Tastbare Tastatur
  • Oberflächenstift

Nachteile

  • Kein Fingerabdrucksensor
  • Einzelner USB-C und kein USB-Anschluss in voller Größe
  • Durchschnittliche Batterie
  • Kleine Schlüssel erfordern Übung
  • Tastaturetui und Surface Pen sind separat zu erwerben

Microsoft Surface Go: Der praktische Tablet PC

Das Microsoft Surface Go ist ausschließlich für Verbraucher gedacht, die grundlegende Anforderungen an einen ultraportablen Laptop oder Tablet haben, jedoch keine Kompromisse bei der Benutzerfreundlichkeit eines Windows-Computers oder der Qualität eingehen möchten. Im Gegensatz zum iPad Pro und dem Pixel Slate, die sich davor scheuen, vollwertige Laptops zu sein, ist das Surface Go macht alles, was ein einfacher Windows-Laptop kann, und hat sogar Raum für Überraschungen. Dadurch habe ich das Gefühl, dass der Surface Go praktischer ist als die beiden anderen Optionen.

Surface Go posiert nicht nur gut als Tablet, sondern auch als Computer

Der Surface Go ist sicherlich leistungsstark genug für grundlegende Produktivitäts- und Arbeitsaufgaben kann eine gute Option für Studenten, Blogger, digitale Nomaden sein, und arbeiten sogar als sekundärer Computer, wenn Sie einen anderen Arbeits-PC oder Laptop haben, den Sie nicht viel herumschleppen möchten. Das Der größte Vorteil ist der riesige Katalog an Software von Drittanbietern und Spiele für Windows 10.

Obwohl ich mir wünschte, Microsoft wäre in Bezug auf das Design des Surface Go etwas innovativer, habe ich angesichts der Portabilität und des Designs wirklich keine Beschwerden die Flexibilität der Verwendung des Displays auf einer ebenen Fläche. Das Design und das geringe Gewicht machen den Surface Go zu einer begehrenswerten Wahl. Sie können jedoch nicht vergessen, dass Sie für den mobilen Prozessor und andere Attribute, die die Qualität widerspiegeln, einen Premiumpreis zahlen müssen.

Wenn Ihr aktueller Windows-Laptop Sie bei den meisten Abenteuern begleitet, möchten Sie möglicherweise nur das Surface Go weitergeben. Ich würde dies auch MacBook-Benutzern nicht empfehlen. Wenn Sie nur ein Tablet möchten, können Sie wahrscheinlich ein iPad 6 (ab 26.999 Rs) oder ein iPad Pro der ersten Generation (ab 48.260 Rs) mit Apple Pencil (7.600 Rs) erwerben..

Wenn Sie das Type Cover mit dem Surface Go in Indien kaufen, erhalten Sie außerdem einen Rabatt von 46% auf das erstere. Auf diese Weise kosten die beiden Bündel 42.696 Rs und 54.696 Rs.

Obwohl ich die billigere Variante noch nicht getestet habe, erhalten Sie das gleiche Display, jedoch einen relativ langsameren eMMC-Speicher und 4 GB RAM, was zu Leistungseinbußen führen kann. Sie können jedoch weiterhin den Surface Pen sowie die Tastatur mit der unteren Variante genießen. Ich würde dennoch empfehlen, die zusätzlichen Rs 12.000 auszugeben und die leistungsstärkere Version zu wählen.

  • Kaufen Sie Microsoft Surface Go (64 GB) auf Flipkart (Rs 37.999)
  • Kaufen Sie Microsoft Surface Go (128 GB) auf Flipkart (49.999 Rs)



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Gadget-Kaufanleitungen, Technologien, die wichtig sind
Wir veröffentlichen detaillierte Anleitungen für den Kauf von Geräten, erstellen interessante Listen der besten Produkte auf dem Markt und berichten über Neuigkeiten aus der Welt der Technologie