Vivo NEX Dual Display Edition Erste Eindrücke Ein faszinierendes kerbfreies Design

  • Yurko Brovko
  • 1
  • 3900
  • 70

Die Kerbe mag sich im letzten Jahr zu einem Trend entwickelt haben, wird aber von vielen immer noch als Schandfleck angesehen. Und nein, ich spreche nicht nur über Benutzer, sondern auch über Smartphone-Hersteller. Wenn Sie es noch nicht wussten, ist Vivo ein solches Smartphone-Unternehmen und es ist unerbittlich, sich mit seiner Flaggschiff-Hardware von der Kerbe fernzuhalten.

Die Vivo NEX mit ihrer aufklappbaren Selfie-Kamera und dem nahezu rahmenlosen Design war ein exquisites Erlebnis, aber das Unternehmen sehnt sich nach mehr. Lassen Sie mich Ihnen die Vivo NEX der zweiten Generation vorstellen, die Vivo NEX Dual Display Edition, und sie ist anders als alles, was Sie zuvor gesehen haben.

Die Vivo NEX Dual Display Edition bietet, wie der Name schon sagt, zwei Bildschirme und keine Selfie-Kamera. Ja, es ist wahr und es funktioniert - wenn auch ein bisschen knifflig. Dies wird durch leistungsstarke Interna unterstützt, die Sie heutzutage von jedem Flaggschiff-Telefon erwarten würden.

Nun, Vivo hat noch keine Pläne für einen Start in Indien angekündigt, aber sie haben uns eine Einheit zum Auschecken geschickt. Ich habe die Vivo NEX Dual Display Edition in den letzten Tagen verwendet und hier sind meine ersten Eindrücke des Geräts:

Vivo NEX Dual Display Edition: Technische Daten

Bevor wir auf meine Erfahrungen mit der Vivo NEX Dual Display Edition eingehen, möchte ich Ihnen einen kurzen Blick auf das Datenblatt des Geräts werfen:

Maße157,18 × 75,36 × 8,09 mm
Gewicht199 Gramm
Primäre Anzeige6,39 Zoll Full-HD + AMOLED, 2340 × 1080p
Sekundäranzeige5,49-Zoll-Full-HD-AMOLED, 1920 × 1080
ProzessorOcta-Core Snapdragon 845
GPUAdreno 630
RAM10 GB
Lager128 GB
Rückfahrkameras12 MP (1: 1,8, 1,4 µm, 4-Achsen-OIS) + 2 MP (1: 1,8) Tiefensensor + TOF-Kamera
FrontkamerasN / A
BetriebssystemAndroid 9 Pie-basiertes Funtouch OS 4.5
Batterie3.500 mAh
KonnektivitätDual VoLTE, Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, A-GPS, GLONASS, BeiDoU, USB Typ C.
SensorenIn-Display-Fingerabdrucksensor, Beschleunigungsmesser, Kreisel, Nähe, Kompass

Vivo NEX Dual Display Edition: Was ist in der Box

Die Vivo NEX Dual Display Edition befindet sich in einem Premium-Verpackung mit dem NEX-Branding an der Spitze. Sie finden das Gerät oben, wenn Sie die Abdeckung anheben, aber Ihr gesamtes Zubehör befindet sich in einem herausziehbaren Bereich (es gibt eine Aufreißlasche) darunter. Hier ist alles, was Sie in der Box bekommen:

  • Vivo Nex Dual Display Edition
  • Ladeadapter
  • USB-C Ladekabel
  • Stoßstangengehäuse
  • Ein paar Kopfhörer
  • SIM-Auswerfer-Tool
  • Bedienungsanleitung

Vivo NEX Dual Display Edition: Entwerfen und Erstellen

Ausgehend vom Design der Vivo NEX Dual Display Edition ist es ein weiteres Ganzglas-Telefon, das sich von vorne kaum von seinem Vorgänger unterscheidet. Und ich sage nicht, dass es eine schlechte Sache ist; Das Eine nahezu rahmenlose Ästhetik zieht die Benutzer an an erster Stelle an das Gerät. Die Vorderseite des Displays ist ein Vollbildschirm ohne Kameras, aber unten befindet sich eine leichte Blende.

Die Hauptattraktion des Vivo NEX Dual Displays ist jedoch nicht die Front ohne Rahmen, sondern das zweite Display. Ich drehte das Gerät gleich nach dem Herausnehmen um, um zu sehen, wie das hintere Display aussah. Es sitzt zwischen dem Kameras oben und NEX-Branding unten. Und um ehrlich zu sein, es sieht nicht wirklich schlecht aus und dient einem Zweck.

Ich weiß, viele von Ihnen haben es vielleicht nicht verpasst, aber Die Abmessungen und das Gewicht der Vivo NEX Dual Display Edition unterscheiden sich nicht wesentlich von der ursprünglichen NEX und das ist großartig. Sie haben jetzt zwei Displays, keine beweglichen Teile und ein überlegenes Selfie-Erlebnis. Dies geht jedoch zu Lasten eines kleineren Akkus mit 3.500 mAh. Die ursprüngliche NEX hatte einen größeren 4.000-mAh-Akku, aber wir müssen sehen, wie sich dies auf den täglichen Gebrauch auswirkt.

Das Gerät behält den gleichen Premium-Faktor wie sein Vorgänger, ist bequem zu handhaben und jeden Tag zu bedienen. Es mag klobig aussehen, liegt aber gut in der Hand, abgesehen von der Tatsache, dass Sie verschmieren das hintere Display, während Sie es verwenden. Das Polar Blue-Testgerät (das nicht so glänzend und regenbogenfarben ist wie das ursprüngliche NEX-Testgerät), das wir erhalten haben, sieht ziemlich umwerfend aus, besonders wenn Licht darauf fällt. 1 von 4

Die Vivo NEX Dual Display Edition verfügt über eine Standard-Tastenposition mit der Power- und Lautstärkewippe rechts und einer Jovi Smart Assistant-Taste (mit dem Vivo-Branding) links, die auch der Ein- / Ausschalter für das hintere Display ist. Die Tasten sind klickend und fühlen sich gut an, und zwei Ein- / Ausschalter fühlen sich zunächst komisch an.

Wie für die Ports, das Gerät Enthält oben eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und unten einen USB-Typ-C-Anschluss - zusammen mit dem Lautsprechergitter und dem Hybrid-SIM-Fach.

Vivo NEX Dual Display Edition: Anzeigen

Das 6,4-Zoll-FHD + Super AMOLED-Display erstreckt sich über die gesamte Vorderseite des Geräts - mit Ausnahme eines winzigen Kinns, mit dem es fast genauso aussieht wie sein Vorgänger. Das 5,5-Zoll-FHD-Super-AMOLED-Display auf der Rückseite weist jedoch einen angemessenen Anteil an oberen und unteren Einfassungen auf. Beide Die Displays sind farbgenau, ziemlich hell, haben tiefes Schwarz und sehen umwerfend aus.

Sie können im laufenden Betrieb zwischen den beiden Displays der Vivo NEX Dual Display Edition wechseln, und das ist ganz einfach. Streichen Sie entweder mit drei Fingern über den Bildschirm und drehen Sie ihn um, um den anderen Bildschirm zu verwenden, oder drücken Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Jovi-Taste, um das Austauschen der Anzeige auszulösen. Die Jovi-Taste fungiert als Ein- / Ausschalter für das hintere Display, wenn Sie nur dieses Display verwenden möchten.

Ich glaube, wir alle wissen, dass der Hauptzweck des Dual-Displays darin besteht, uns selbst zu sehen, wenn wir mit den hinteren Kameras auf Selfies klicken, da keine Frontkamera an Bord ist. Das Das hintere Display fungiert hier als Sucher und um ehrlich zu sein, ist es eine tolle Erfahrung! Mit dem Dual-LED-Fülllicht auf jeder Seite des kreisförmigen Kameramoduls können Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen auf bessere Selfies klicken.

Eines der herausragenden Merkmale der Dual-Displays ist, dass es Ermöglicht der Person, auf deren Bild geklickt wird, sich selbst im hinteren Display zu sehen. Sie können sehen, ob der Rahmen stimmt, wie sie aussehen, und sogar für einen bildschönen Moment posieren, den Sie steuern können, indem Sie ihn auf dem hinteren Display anzeigen.

Darüber hinaus können die beiden Displays hier viel mehr als nur das einfache Klicken auf Selfies erleichtern. Vivo hat sicherlich über seine Implementierung nachgedacht und es gibt hier ein paar coole Dual-Display-Funktionen. Es gibt die Paint Heart- und V-Mood-Funktion, mit der Sie Inhalte auf dem Hauptbildschirm zeichnen und auf dem hinteren Display anzeigen können. Mit Vivo können Sie auch das hintere Display in PUBG Mobile-Kämpfen in ein Gamepad verwandeln, und ich war sehr gespannt darauf, es auszuprobieren. Leider fehlte diese Funktion in unserer Einheit.

Vivo NEX Dual Display Edition: Biometrische Sicherheit

Werfen Sie einen Blick auf die biometrischen Sicherheitsoptionen, die auf diesem Gerät verfügbar sind Mit einem optischen Fingerabdrucksensor der fünften Generation auf der Vorderseite und es ist eigentlich ziemlich schnell. Der Registrierungsprozess ist immer noch schleppend und irritierend, aber die Entsperrgeschwindigkeiten sind hier weit überlegen als bei den Mitbewerbern. Vivo behauptet, dass das Entsperren des Smartphones nur 0,29 Sekunden dauert, und es war in meiner Verwendung ziemlich gut, selbst wenn die Sensoren unter dem Display immer noch pingelig sind. Es ist jedoch schneller als das OnePlus 6T und dieses Video hier beweist dasselbe:

Darüber hinaus bietet Vivo am hinteren Ende des Geräts 3D Face Unlock, um Ihnen das Entsperren der NEX Dual Display Edition zu erleichtern. Die Vivo NEX Dual Display Edition verwendet ihre 3D-Flugzeitkamera (TOF), um Ihre Gesichtsdaten aufzuzeichnen. Es ähnelt der Face ID auf dem Apple iPhone und der Entsperrvorgang ist mit diesem Gerät gleichermaßen schnell (wenn nicht sogar schneller), sicher und zuverlässig. Es funktioniert auch bei schlechten Lichtverhältnissen und bei Nacht. Hier können Sie sehen, wie schnell das Entsperren des Gesichts erfolgt:

Vivo NEX Dual Display Edition: Kameras

Die Vivo NEX Dual Display Edition tritt dem Triple Camera Club bei und umfasst einen 12MP (1: 1,8) Primärsensor mit 4-Achsen-OIS sowie einen 2MP (1: 1,8) Tiefensensor und eine Flugzeitkamera Ich habe oben darüber gesprochen. Dies ist jetzt sowohl Ihre hintere als auch Ihre Selfie-Kamera und das zweite hintere Display, das als Sucher fungiert, ist perfekt. Es ist auch ein Hingucker.

Die Software hier bietet alle Funktionen, sei es der Selfie-Porträtmodus, Lichteffekte, AR-Aufkleber oder mehr, die man von einem Flaggschiff-Telefon erwartet. Wie für die Bildqualität, Die Bilder haben eine gute Farbwiedergabe mit einer schönen Menge an Details und Highlights. In der Regel werden weiche Bilder mit überbelichtetem Hintergrund oder scharfe Bilder erzeugt, die in den meisten Lichtsituationen nicht richtig aussehen.

Ich muss jedoch die Vivo NEX Dual Display Edition erwähnen Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, da es besonders gut ist. Es ist vielleicht nicht gut im Pixel-Nacht-Modus, aber es hat Spaß gemacht, das Gerät bei schlechten Lichtverhältnissen zu verwenden, und es entspricht den prahlerischen Ansprüchen des Unternehmens. Die Porträtaufnahmen und AR-Aufkleber sind sehr schön zu verwenden. Sie können einige seiner Kamerabeispiele hier ansehen: 1 von 14

Vivo NEX Dual Display Edition: Mondring

Ein weiteres herausragendes Merkmal der Vivo NEX Dual Display Edition, das Sie vielleicht bereits bemerkt haben, ist der kreisförmige Ring um die Kameras. Ich weiß, dass es wie eine Designauswahl aussieht, die der von Moto ähnelt, aber eine zusätzliche Funktionalität bietet.

Vivo nennt es den "Mondring" und es enthält RGB-LEDs, die aufleuchten, um der Vivo NEX Dual Display Edition eine modernere Ausstrahlung zu verleihen. Es ist sicherlich ein bisschen knifflig, aber irgendwie nützlich, da es in verschiedenen Farben oder Mustern aufleuchtet, wenn Sie eine Nachricht erhalten oder wenn Sie jemand anruft. Dies war besonders hilfreich für mich, da ich mein Smartphone normalerweise mit dem Bildschirm nach unten platziere.

Der Mondring auch hier tanzt in Regenbogenfarben, wenn Sie Musik spielen oder einen Anruf erhalten, Es ist also definitiv eine coole Ergänzung zur Vivo NEX Dual Display Edition. Es wird sogar beim Klicken auf Porträt-Selfies hochgefahren, und obwohl es das Bild nicht wirklich beeinflusst, ist es insgesamt eine großartige Sache!

Vivo NEX Dual Display Edition: Leistung und Software

Nachdem wir die wichtigsten Highlights dieses Geräts aus dem Weg geräumt haben, möchte ich endlich ein Licht auf die Leistung der Vivo NEX Dual Display Edition werfen. Es ist Angetrieben von Qualcomms Snapdragon 845-Chipsatz, gepaart mit 10 GB RAM und 128 GB internem Speicher.

Ja, das Gerät verfügt über die besten technischen Daten - wie die meisten auf dem Markt erhältlichen Flaggschiff-Telefone - und funktioniert einwandfrei. Die Berührungsreaktion war gut und ich Ich hatte keine Probleme mit meinem täglichen Gebrauch, Das war glatt wie Butter auf dem Frontdisplay.

Was das Spielerlebnis auf der Vivo NEX Dual Display Edition angeht, so hatte ich in den letzten Tagen nur genug Zeit, um PUBG Mobile auszuprobieren. Das Gerät nimmt standardmäßig die höchsten Einstellungen vor, aber Sie können es auf HDR erhöhen und trotzdem eine reibungslose und konsistente Bildrate für die Dauer des Spiels erzielen. Der nahezu rahmenlose Bildschirm trägt nur noch mehr zum Erlebnis bei und ist fantastisch.

Es gab jedoch Zeiten, in denen ich Bildabfälle und Jitter auf der Benutzeroberfläche des hinteren Displays bemerkte - insbesondere während der Verwendung der Kamera. Nun, jeder würde annehmen, dass 10 GB RAM natürlich mehr als genug sind, um jede Aufgabe zu erledigen, die wir auf ein Android-Gerät werfen.

Meiner Ansicht nach Die Software (Android 9 Pie-basiertes FunTouch-Betriebssystem) ist hier ein großer Rückstand und Vivo versucht zu sehr, iOS zu klonen, und ich verabscheue es. Das Betriebssystem ist nicht für die Anforderungen des kleineren hinteren Displays optimiert, und Apps von Drittanbietern werden in einem seltsamen Briefkasten angezeigt. Dies ist sicherlich ablenkend, kann aber leicht über ein zukünftiges Software-Update behoben werden.

SIEHE AUCH: Vivo NEX Review: Packt eine Überraschung nach der anderen

Vivo NEX Dual Display Edition: Ein faszinierendes kerbfreies Telefon

Während die ursprüngliche Vivo NEX innovativ war, ist die Vivo NEX Dual Display Edition das beste Beispiel dafür, dass der chinesische Riese sprintet, um die neuesten Technologien in die Hand der technisch versierten Benutzer von heute zu bekommen. Es bietet möglicherweise nicht das beste oder optimierteste Software-Erlebnis, ist aber der Kurve voraus als viele beliebte Telefonhersteller, und ich bin von dieser Tatsache mehr beeindruckt als vom Gerät selbst. Ich hoffe, dass Vivo diesen Trend fortsetzt und uns begeistert, in Zukunft neue Smartphones auszuprobieren.

Vivo muss noch eine offizielle Ankündigung für das Debüt der Vivo NEX Dual Display Edition in Indien machen, aber hoffen wir, dass es bald eintrifft. Bist du aufgeregt, es dir anzusehen? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.




Eric Jones ([email protected])
15.03.21 13:59
Hi, my name is Eric and I’m betting you’d like your website hackmobiletrick.com to generate more leads. Here’s how: Talk With Web Visitor is a software widget that’s works on your site, ready to capture any visitor’s Name, Email address and Phone Number. It signals you as soon as they say they’re interested – so that you can talk to that lead while they’re still there at hackmobiletrick.com. Talk With Web Visitor – CLICK HERE http://talkwithcustomer.com for a live demo now. And now that you’ve got their phone number, our new SMS Text With Lead feature enables you to start a text (SMS) conversation – answer questions, provide more info, and close a deal that way. If they don’t take you up on your offer then, just follow up with text messages for new offers, content links, even just “how you doing?” notes to build a relationship. CLICK HERE http://talkwithcustomer.com to discover what Talk With Web Visitor can do for your business. The difference between contacting someone within 5 minutes versus a half-hour means you could be converting up to 100X more leads today! Try Talk With Web Visitor and get more leads now. Eric PS: The studies show 7 out of 10 visitors don’t hang around – you can’t afford to lose them! Talk With Web Visitor offers a FREE 14 days trial – and it even includes International Long Distance Calling. You have customers waiting to talk with you right now… don’t keep them waiting. CLICK HERE http://talkwithcustomer.com to try Talk With Web Visitor now. If you'd like to unsubscribe click here http://talkwithcustomer.com/unsubscribe.aspx?d=hackmobiletrick.com
Gadget-Kaufanleitungen, Technologien, die wichtig sind
Wir veröffentlichen detaillierte Anleitungen für den Kauf von Geräten, erstellen interessante Listen der besten Produkte auf dem Markt und berichten über Neuigkeiten aus der Welt der Technologie