ESR Wireless Earbuds Review Wirklich Wireless mit kleinem Budget

  • Jack Hood
  • 0
  • 3808
  • 522

Wirklich kabellose Ohrhörer waren in den letzten Jahren eine meiner Lieblingskreationen im Bereich „Technik“. Wir haben kleinere unabhängige Unternehmen gesehen, die diese auf den Markt gebracht haben, aber in letzter Zeit haben sogar einige große Namen wie Apple, Samsung, Bose usw. begonnen, mit ihrer eigenen Version von Ohrhörern mit einzigartigen Funktionen an diesem Spiel teilzunehmen, um ein überlegenes Erlebnis zu bieten das geht einfach über die Audioqualität hinaus. Wenn Sie jedoch neugierig auf einen Übergang in den Bereich der wirklich drahtlosen Kopfhörer waren, ohne Ihre Bank zu sprengen, sollten die wirklich drahtlosen Ohrhörer von ESR mit einem Preis von 50 USD (~ 3.500 INR) auf jeden Fall auf Ihrer Liste stehen.

Trotzdem ist hier die Sache mit wirklich drahtlosen Ohrhörern - es gibt viele Dinge zu beachten, bevor Sie hier eine Kaufentscheidung treffen. Für mich persönlich sollten sie zumindest einige der kritischen Kriterien in dieser relativ neuen Kategorie erfüllen. Sie sollten eine gute und bequeme Passform haben; Sie sollten gut klingen, eine zuverlässige Verbindung und eine lange Akkulaufzeit haben. Kreuzen die ESR-Ohrhörer wirklich jede Box an? Lass es uns herausfinden -

Was ist in der Box

Sobald Sie die Schachtel aufschlagen, sehen Sie einige Unterlagen, in denen erklärt wird, wie Sie Ihre Ohrhörer verwenden. Davon abgesehen werden Sie das sehen Ladekoffer, einige zusätzliche Ohrstöpsel und die Ohrhörer sich. Wie auch immer, hier ist alles, was Sie in der Box bekommen -

  • Der ESR ist wirklich kabelloser Ohrhörer
  • Tragbarer Ladekoffer
  • Ein MicroUSB-Ladekabel
  • Zusätzliche Ohrstöpsel (variable Größe)
  • Tragetasche
  • Benutzerhandbuch

Designen und Bauen

Sie müssen sich fragen, warum ich Design früher nicht als eines der kritischen Kriterien erwähnt habe. Das liegt daran, dass mich die meisten wirklich kabellosen Ohrhörer beim Design nicht beeindrucken. Das gesagt, Ich denke, dass das ESR-Paar ein unauffälliges und unauffälliges Aussehen hat im Vergleich zu Apples AirPods (11.999 INR) oder Boses SoundSport Free (21.999 INR), die bis zu einem Punkt aus Ihren Ohren herausragen, an dem sie sofort erkennbar sind.

Wir haben die schwarze Variante der wirklich drahtlosen ESR-Ohrhörer, aber es gibt auch eine weiße Variante, von der ich glaube, dass sie genauso gut aussehen würde. Sie bestehen aus Kunststoff, das funktioniert einwandfrei. Aber es wäre schön gewesen, mehr Metall anzufassen oder sogar eine gummierte Beschichtung zu haben, um ihm ein bisschen Textur zu verleihen. Aber ich mag die Art und Weise, wie sich die Ohrhörer anfühlen, wenn Sie sie aufsetzen. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass diese Ohrhörer keine IP-Zertifizierung mitbringen, Das lässt mich glauben, dass es keinerlei Schutz gegen Staub oder Wasser bietet. Aber du bekommst eine Tragetasche wenn Sie das Ganze verstauen möchten, um es vor Regen usw. zu schützen.

Die Ohrhörer werden magnetisch im Ladekoffer gehalten, So verlieren Sie keinen Ohrhörer, solange Sie ihn im Koffer aufbewahren. T.Der Fall ist eher klein und ich liebe die Tatsache, dass er kein Clamshell-Design hat. Die zylindrische Form macht es jedoch nicht einsteckbar, sodass Sie es möglicherweise in Ihren Rucksack werfen müssen.

Die ESR-Ohrhörer haben Tasten, mit denen Sie beispielsweise Musik steuern, Anrufe entgegennehmen usw.. Mir gefällt, wie ESR die Tasten beibehalten hat, anstatt einige verrückte Touch-Steuerelemente anzubieten. Ja, es könnte an den damit verbundenen Kosten liegen, aber ich persönlich bevorzuge an jedem Tag der Woche physische Tasten gegenüber den kniffligen Touch-Bedienelementen. Mehr dazu später in dieser Rezension.

Insgesamt würde ich sagen, dass ESR beim Design eine lobenswerte Arbeit geleistet hat. Sie sind subtil und sehen relativ normal aus. Außerdem ragen sie nicht sonderlich weit aus Ihren Ohren heraus oder haben auch lange Stiele.

Komfort und Passform

Obwohl die ESR-Ohrhörer etwas größer sind als die durchschnittlichen kabelgebundenen In-Ear-Ohrhörer, sind sie nicht schwer. Sie fühlen sich gut und bequem an, auch wenn Sie sie stundenlang in Ihren Ohren haben. Wie bereits erwähnt, werden die Ohrhörer von einer Reihe zusätzlicher Ohrstöpsel begleitet. Ich mochte, wie sich die serienmäßigen Ohrstöpsel in meinen Ohren anfühlten, aber ich zog es vor, die zu verwenden Schaumstoffspitzen einhalten, die auch in der Box enthalten sind.

Schaumspitzen einhalten, wie wir alle wissen, Bieten Sie eine hervorragende Geräuschisolierung, indem Sie eine gute Passform erhalten. Selbst mit den mittelgroßen Silikonspitzen blieben die Ohrhörer in Position und bewegten sich nie. Es kommt darauf an, eine gute Passform zu finden. Ihre Erfahrung kann also variieren. Die Ohrhörer werden jedoch nicht mit Ohrhaken geliefert. Für mich persönlich ist es kein Deal Breaker. Tatsächlich hasse ich Ohrhaken, weil sie mich immer wieder nerven und mir bewusst machen, dass ich etwas in meinen Ohren habe. Sie können die Rezension meines Kollegen Akshay über Mivi ThunderBeats Bluetooth-Kopfhörer lesen, um genau zu wissen, wovon ich spreche.

Für den Fall, dass Sie sich fragen, ob Sie die wirklich kabellosen ESR-Ohrhörer zum Training im Fitnessstudio tragen können, würde ich sagen, dass Sie damit vollkommen einverstanden sind. Ich meine, Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Ohrhörer beim Laufen oder Drücken schwerer Gewichte herausfallen, aber Sie müssen möglicherweise vorsichtig sein, dass der Schweiß in die Ohrhörer gelangt. Sie sind nicht wasserdicht, denken Sie daran?

Tonqualität

Bevor ich zur Klangqualität komme, möchte ich das nur sagen Die wirklich drahtlosen ESR-Ohrhörer bieten eine hohe Zuverlässigkeit der Verbindung. Ja, wir werden später mehr darüber diskutieren, aber ich war wirklich beeindruckt zu sehen, wie beide Ohrhörer verbunden waren und während meiner gesamten Nutzung synchron waren. Das kann ich nicht für viele wirklich drahtlose Ohrhörer sagen, die ich verwendet habe, einschließlich einiger der teureren Angebote.

Wenn ich jetzt zur Klangqualität komme, würde ich sagen, dass ich gemischte Gefühle habe. Sie klingen keineswegs schrecklich, aber sie sind auch nicht außergewöhnlich gut. Die kabellosen ESR-Ohrhörer sind nicht so laut, wie ich es von meinen Kopfhörern höre, aber sie liefern eine klare Audioqualität. Ich habe auch das Gefühl, dass die Mitten manchmal fehlen, aber auch das variiert je nach Spur. Sie haben keinen starken Bass, aber auch nicht viele andere wirklich drahtlose Ohrhörer.

Ich habe viele Songs von gehört Børns und James Young Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass diese Ohrhörer die Erfahrung für mich nicht ruiniert haben. Sie verteilen die Vocals und Instrumente hervorragend auf den linken und den rechten Kanal. Ja, ich habe die Klangqualität meiner verkabelten In-Ear-Ohrhörer vermisst, aber ich wollte nicht unbedingt zurück.

Hier ist also die Sache mit der Klangqualität von wirklich drahtlosen Ohrhörern: Ich habe viele wirklich drahtlose Ohrhörer verwendet, einschließlich der Apple AirPods, und ehrlich gesagt sind sie auch nicht großartig. Ja, natürlich sind einige andere Optionen wie der Bose SoundSport Free vergleichsweise besser, aber, Es ist für mich nicht fair, ein Paar Ohrhörer, die etwa 50 US-Dollar kosten, mit etwas zu vergleichen, das fast 200 US-Dollar oder mehr kostet.

Ja, die wirklich drahtlosen ESR-Ohrhörer sind nicht so gut wie audiophile Kopfhörer oder sogar einige kabelgebundene In-Ear-Ohrhörer, aber das scheint für fast alle wirklich drahtlosen Ohrhörer auf dem Markt zu gelten.

Benutzerfreundlichkeit

Die wirklich kabellosen Ohrhörer des ESR sind ziemlich gut, wenn es um Benutzerfreundlichkeit geht. Mir gefällt, wie sich die Ohrhörer automatisch einschalten, wenn sie aus dem Gehäuse genommen werden. Von dort aus müssen Sie auch keine Tasten drücken, um sie zu koppeln. Sie nehmen sie heraus und sie werden in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Geräts angezeigt. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie sich nicht mehr jedes Mal darum kümmern, die Ohrhörer zu koppeln. Wenn Sie das nächste Mal die Ohrhörer aus der Tasche nehmen, werden sie sofort mit Ihrem Telefon oder Tablet gekoppelt, und du bist gut zu gehen.

Nachdem Sie mit dem supereinfachen Pairing-Vorgang fertig sind, sollten Sie sich die Steuerelemente ansehen. Durch einmaliges Tippen auf die Taste (d. H. Auf die Rückseite der Ohrhörer) eines der beiden Ohrhörer wird die Musik abgespielt / angehalten. Mit demselben Befehl können Sie einen Anruf entgegennehmen, wenn Sie einen erhalten. Sie können zweimal drücken, um zum nächsten Titel zu springen, oder dreimal drücken, um zum vorherigen Titel zurückzukehren. Zuletzt können Sie lange auf die Taste drücken, um einen Anruf aufzulegen. Es gibt keine Taste zum Ein- und Ausschalten der Ohrhörer, da dies automatisch erfolgt kleine LED-Lichtanzeigen helfen Ihnen, das herauszufinden. Die Tasten, falls Sie sich fragen, sind schön und taktil. Sie können sie leicht drücken, ohne Ihre Ohren zu verletzen.

Konnektivität

Die wirklich drahtlosen ESR-Ohrhörer werden mit Bluetooth 4.2 und dem CSR-Chip von Qualcomm für die Verbindung geliefert. Abgesehen von den technischen Begriffen würde ich sagen, dass diese Ohrhörer sehr zuverlässig sind, wenn es um die Verbindung geht. Ich musste nie den Ärger durchmachen, die Ohrhörer beim Musikhören manuell wieder anschließen zu müssen. Der Verbindungsbereich ist meiner Meinung nach auch ziemlich anständig.

Obwohl ich Ihnen nicht empfehlen werde, Ihr angeschlossenes Gerät zurückzulassen und über eine lange Strecke zu gehen, kann ich definitiv sagen, dass Sie es in einem Abstand von etwa 8 Metern zuverlässig verwenden können, abhängig von den Hindernissen wie Wänden usw. im Weg. Ich habe die ESR-Ohrhörer mit meinem Samsung Galaxy S8, Predator-Laptop mit Windows 10 und MacBook Pro getestet.

Viele Menschen halten sich vor allem aufgrund von Verbindungsproblemen von wirklich drahtlosen Ohrhörern fern. Ich kann jedoch zuversichtlich sagen, dass Sie sich dafür entscheiden können, wirklich drahtlos zu arbeiten, ohne dieses Opfer mit den drahtlosen ESR-Ohrhörern bringen zu müssen.

Batterie

Das Bei der Akkulaufzeit können die Ohrhörer des ESR etwas Arbeit vertragen. Obwohl die Ohrhörer den Ansprüchen des Unternehmens von 2,5 Stunden Wiedergabe mit einer einzigen Ladung (Art) gerecht werden, kann ich nicht sagen, dass dies wirklich lobenswert ist. Zweieinhalb Stunden sind immer noch relativ weniger. Ja, Sie können sie schnell aufladen, indem Sie sie wieder in das Gehäuse stecken (das über einen 400-mAh-Akku verfügt). Aber was ist, wenn Sie Drakes neues Album im Wiederholungsmodus anhören? Sie wollen nicht die Ohrhörer herausziehen und aufhören zuzuhören, nur weil die Knospen leer sind, oder??

Die Tatsache, dass ESR-Gehäuse wird über Micro-USB aufgeladen kann für die meisten Leute ein Deal Breaker sein, aber ich hatte hauptsächlich keine Probleme, da das mitgelieferte Kabel kurz ist und sich ziemlich schnell auflädt. Für den Fall, dass Sie sich fragen, Der Ladekoffer kann die Ohrhörer zweimal vollständig aufladen, Sie haben eine effektive Akkulaufzeit von fast 8 Stunden, wenn Sie ein voll aufgeladenes Gehäuse dabei haben.

Vor-und Nachteile:

Wenn Sie sich immer noch fragen, ob die wirklich drahtlosen ESR-Ohrhörer Ihr Geld wert sind, finden Sie hier eine kurze Liste mit Vor- und Nachteilen, die Ihnen bei dieser Entscheidung helfen -

Vorteile:

  • Stabile Verbindung
  • Anpassbare und bequeme Passform
  • Gute Verarbeitungsqualität.

Nachteile:

  • Keine IP-Zertifizierung
  • Fall verwendet MicroUSB
  • Durchschnittliche Akkulaufzeit

SIEHE AUCH: OnePlus Bullets Wireless Earbuds Review: Überteuert oder einen Kauf wert?

ESR Truly Wireless Earbuds Review: Es lohnt sich, die Kabel zu schneiden?

Um diese Bewertung abzuschließen, Ich würde sagen, dass die wirklich drahtlosen ESR-Ohrhörer für den geforderten Preis ziemlich gut sind von $ 50 (~ 3.500 INR). Ja, sie haben nichts Besonderes an sich oder sie sind nicht wirklich ein Benchmark-Produkt in dieser Kategorie, aber ich denke, sie rechtfertigen den Preis und tun das, was sie tun sollen, nämlich eine anständige Audioqualität mit einer zuverlässigen Verbindung zu bieten.

Wenn Sie jedoch mehr Geld ausgeben können, um sich für eine bessere Qualität zu entscheiden, sollten Sie andere Optionen wie Jabra Elite 65t mit einem Preis von 127 USD (~ 8.500 INR) oder Bose SoundSport Free (199 USD) ausprobieren. Aber auch hier sind sie viel teurer als die Ohrhörer von ESR und gehören nicht zur selben Liga. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Kabel zu haben, schauen Sie sich alternativ Mivi ThunderBeats (2.999 INR) oder OnePlus Bullets Wireless (3.999 INR) an..

Außerdem sind die wirklich drahtlosen ESR-Ohrhörer in Indien nicht erhältlich. Sie sind auf Amazon.com erhältlich und werden nach Indien geliefert. Sie müssen jedoch zusätzliche Versand- und Importgebühren bezahlen. Sie können jedoch eine bekommen 34% Rabatt bei Verwendung dieses benutzerdefinierten Codes "JJNJE3T2", welche Art von gleicht die Dinge aus.

Kaufen Sie ESR Wireless Earbuds bei Amazon: ($ 50)




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Gadget-Kaufanleitungen, Technologien, die wichtig sind
Wir veröffentlichen detaillierte Anleitungen für den Kauf von Geräten, erstellen interessante Listen der besten Produkte auf dem Markt und berichten über Neuigkeiten aus der Welt der Technologie